Koreanische Dramen

„The Great Doctor/Faith“ (Koreanisches Drama Überblick)

This site contains affiliate links that may help pay for our daily Ramyeon. Please read our Privacy Policy for more information.


The Hauptdarsteller in „The great Doctor“, auch als „Faith“ bekannt, sind:

  •                                 Lee Min-Ho als General Choi Young 
  •                                 Kim Hee-Seon als plastischer Chirurg Yoo Eun-Soo 
  •                                 Yu Oh- Seong als Lord Ki Cheol 
  •                                 Phillip Lee als königlicher Doktor Jang Bin 
  •                                 Sung Hoon als Cheon Eum-Ja 
  •                                 Ryu Deok-Hwa als König Gong-Min  
  •                                 Park Se-Young als Prinzessin No-Gook 

Zu ihnen gesellt sich eine bemerkenswerte Nebenbesetzung.

‚Faith‘, oder ‚The Great Doctor‘, ist ein historisches Drama, das Elemente der Fantasie enthält und in der Goryeo- Zeit spielt. Während der Goryeo- Zeit stand Goryeo (Korea) unter der Herrschaft der Kaiser von Yuan (China). Die Yuan-Kaiser wählten Könige aus, die auf den Goryeo- Thron gesetzt werden sollten. Diese Könige waren mehr als alles andere Marionettenkönige. Sie hatten keine unabhängige Macht und waren gezwungen, die Regeln des Yuan-Kaisers zu befolgen.  

Einführung

Das Drama stellt uns zunächst General Choi Young, den ranghöchsten General der Woodalchi, vor. Die Woodalchi sind eine kleine Gruppe hochqualifizierter Leibwächter, die für den Schutz des Königs und der Königin verantwortlich sind.

Web Hosting

Choi Young ist emotional von Ereignissen aus seiner Vergangenheit gezeichnet. In den letzten 7 Jahren hat er nur so dahingelebt wie ein Schatten seines früheren Wesens.

General Choi Young from The Great Doctor

Da Yuan die Könige in Goryeo häufig austauscht, musste sich Choi Young auf Befehle verschiedener Könige einstellen. Er scheint sich aber nicht viel daraus zu machen. Für ihn spielt es keine Rolle, was morgen kommt oder ob er einen weiteren Tag erleben wird.

Choi Youngs Leben wird jedoch auf den Kopf gestellt, als er Yoo Eun-Soo trifft und sich in sie verliebt.

Faith - Yoo Eun Soo

Yoo Eun-Soo ist ein erfahrener Arzt und lebt im heutigen Seoul, Südkorea. Vor Jahren war Eun-Soo auf dem besten Weg, eine erfolgreiche Ärztin für Allgemeinmedizin zu werden. Sie hoffte ihre Fähigkeiten einzusetzen, um Gutes zu tun und den Menschen zu helfen.

Dies änderte sich jedoch drastisch, nachdem Eun-So eine Enttäuschung erlebte. Sie stoppte ihr Streben nach Allgemeinmedizin und wechselte stattdessen zur plastischen Chirurgie. Ihrer Meinung nach war dies weniger riskant und zahlte auch deutlich mehr.

Wenn das Schicksal Matchmaker spielt …

Alles beginnt, als Choi Young und die Woodalchi auf dem Rückweg von Yuan sind. Sie begleiten den neu ernannten König Gong-Min und seine junge Frau, Königin No-Gook, zu ihrem Palast in Goryeo.

König Gong-Min wurde vom chinesischen Kaiser zum neuen „amtierenden“ König von Goryeo gewählt . Durch die Heirat mit der Yuan-Prinzessin No-Gook konnte König Gong-Min seine Auswahl sichern und nach Goryeo zurückkehren.

The Great Doctor

König Gong-Min wurde in Goryeo geboren und als kleiner Junge nach Yuan gebracht. Obwohl man angab dieses zu seinem Schutz getan zu haben, wurde er im Wesentlichen als Gefangener festgehalten. Aus diesem Grund ist er voller Verachtung gegenüber allem, das mit Yuan verbunden ist. 

Prinz Gong-Min verliebte sich in Prinzessin No-Gook, ohne zu wissen, dass sie zur kaiserlichen Familie der Yuan gehörte. Als er ihre wahre Identität herausfand, fühlte er sich zutiefst betrogen und verletzt.

Er ist ahnungslos, dass sich die Prinzessin in ihn verliebte, lange bevor er sie jemals bemerkte. Prinzessin No-Gook lernte sogar die Goryeo- Sprache in der Hoffnung, sich eines Tages mit ihm in seiner Muttersprache unterhalten zu können.

Gefährliche Reise

Das Problem beginnt, als Lord Ki Cheol seinen Plan, den Thron und den Titel des Königs für sich zu übernehmen, in die Tat umsetzt.

Lord Ki Cheol

Lord Ki Cheol ist der entfremdete Onkel von König Gong-Min und zudem auch der Bruder der gegenwärtigen Kaiserin von Yuan. Er wird von seinen engen Verbündeten – die übernatürliche Kräfte besitzen- und einer mächtigen privaten Armee unterstützt.

Lord Ki Cheol verfolgt seinen Neffen auf Schritt und Tritt und blockiert seinen Weg zurück nach Goryeo. Infolgedessen sind das Königspaar mit ihrem Gefolge in einem kleinen Küstendorf gestrandet.

Ohne ein verfügbares Boot sind sie gezwungen, dort die Nacht zu verbringen, wodurch sie für einen Angriff von Ki Cheols angeheuerten Verbrechern anfällig sind.

Während des Angriffs wird die Königin durch ein Schwert am Hals schwer verletzt.

Der königliche Arzt Jang Bin stoppt die Blutung. Aber er informiert den König, dass nur ein Wunder das Leben der Königin retten kann.

Himmelstor

Der König wird dann von seinem Berater über ein „Himmelstor“ informiert, dass sich in der Nähe befindet. Zeichen deuten darauf hin, dass dieses Tor kürzlich geöffnet wurde. Dieses Tor ist mit der Legende eines großen Doktors namens ‚Hwata‘ verbunden .

Vor vielen Jahren, so die Legende, verschwand ‚Hwata‘ durch dieses Tor, um einem früheren König zu entkommen. Nachdem er die Forderung des Königs nur noch ihm zu dienen abgelehnt hatte, sah ‚Hwata‘ keinen anderen Ausweg, um sein eigenes Leben zu retten.

In seiner Verzweiflung die geliebte Frau zu retten, beschliesst der König jemanden durchs Tor zu schicken, um einen „Himmelsarzt“ herbeizuholen. 

Während alle anderen zögern oder sich rundweg weigern, meldet sich Choi Young freiwillig für den Job. Ungewissenheit darüber, was ihn auf der anderen Seite der Öffnung erwartet, schreckt ihn nicht ab.

Faith - Choi Young Frozen in time

Durch die Öffnung in eine neue Welt…

Bei seie Ankunft auf der anderen Seite befindet sich Choi Young vor einem Tempel in einer fremden Welt. Diese Welt ist dem Zuschauer als das heutige Seoul (Korea) bekannt.

Unbeeirrt erkundigt sich Choi Young bei einem der Mönche nach einem Arzt. Der Mönch weist ihn auf einen nahe gelegenen Ort hin, an dem gerade eine medizinische Tagung stattfindet.

Choi Young findet den angegebenen Ort und macht sich auf die Suche nach dem großen Arzt, von dem ihm erzählt wurde. Dabei betritt er den Raum, in dem Yoo Eun-Soo ein Seminar über plastische Chirurgie gibt.

Die Präsentation von Eun-So enthält Videomaterial einer Gesichtschirurgie. Das Video zeigt ihre Fähigkeit, Wunden so zu nähen, dass nur minimale Narben entstehen.

Um ihre Fähigkeiten zu bestätigen, verwundet Choi Young einen Zuschauer auf ähnliche Weise wie die Knigin veletzt wurde. Er zwingt die geschockte Eun-Soo, eine Notoperation durchzuführen und es gelingt ihr, dem Opfer das Leben zu retten. 

Choi Young dann greift nach den nötigen medizinischen Hilfsmitteln und anfolgend nimmt Eun-Soo durchs Himmelstor zuück in seine Welt.

Zurück in Goryeo …

The Good Doctor Palace View

In Goryeo angekommen, stimmt die verwirrte Yoo Eun-Soo zu, die Königin zu behandeln. Unsicherheit darüber was passiert oder wo sie sich befindet, macht ihr zunehmend Angst.

Sie ist auch sehr wütend auf Choi Young, der sie gegen ihren Willen dorthin gebracht hat und sich weigert, sie nach Hause zurückzubringen.

Eun-Soos Fluchtversuch wird von Choi Young vereitelt und das Himmelstor schließt sich. Sie ist somit gezwungen, dem Befehl des Königs zu folgen und mit zum Palast zu reisen. 

Obwohl Choi Young mit dem Befehl des Königs nicht einverstanden ist, erlaubt ihm sein tief verwurzeltes Pflichtgefühl nicht, sich ihm zu widersetzten. 

Yoo Eun-Soo ist in eine turbulente politische Zeit geraten und dazu nur von Fremden umgeben.

Um zu überleben, muss sie sich schnell ihrer neuen Umgebung anpassen. Dabei verlässt sich Eun-Soo viel auf ihre Schlagfertigkeit und ihre positive Einstellung. Bruchteile aus ihrem Geschichtsunterricht in ihren jüngeren Schuljahren sind ebenfalls von Nutzen.

Durch die Interaktion mit den Menschen um sie herum während dieser Reise entdeckt Yoo Eun-Sooo Freundschaft und Liebe. Aber vor allem entdeckt sie auch sich selbst wieder.

Aus der Feder des Verfassers

Nun…dieser Überblick wurde viel länger als ich erwartet hatte. Aber was kann ich tun? Es hat „meine Gefühle erfasst“. Ich hoffe, Sie sehen sich ‚Faith‘ an und genießen es genauso wie ich.

Warnung:

Wenn Sie „The great Doctor“ noch nicht gesehen haben, und/oder keine Spoiler mögen, seien Sie gewarnt. Das Folgende sind die persönlichen Gedanken des Verfassers zu diesem Drama und können Verweise auf bestimmte Szenen oder Ereignisse innerhalb desselben enthalten.

Poster featuring actors from Korean drama'Faith' aka 'the great Doctor'
Gründe, warum ich mir dieses Drama immer wieder ansehe
Choi Young

Dies ist eines meiner bisherigen Lieblingsdramen von Lee Min-Ho. Teilweise, weil es eine der wenigen Erwachsenen Rollen ist, die er gespielt hat. Aber auch weil er mich dazu gebracht hat, Lee Min-Ho zu vergessen. Ich konnte Choi Young sehen, den jungen tapferen und furchtlosen General, der von seinen Mitkriegern respektiert und bewundert wird. Choi Young beginnt als ruhiger, fast mürrischer Charakter. Doch durch seine Interaktion mit Yoo Eun-Soo und den darauf folgenden Ereignissen entwickelt sich seine Person und findet wieder einen Sinn im Leben.

Yoo Eun-Soo

Yoo Eun-Soo ist ein spunkiger Charakter, der im königlichen Palast mit all seinen Regeln und Vorschriften die Dinge auf den Kopf stellt. Nebenbei bringt sie auch noch Choi Youngs gefrorenes Herz zum Schmelzen. Sie deutet mehrmals darauf hin, dass sie es aufgrund ihres Berufs gewohnt ist, mit schwierigen Persönlichkeiten umzugehen. Trotz der Gefahren die sie umgeben, geht sie mutig ihren Weg. Es ist Choi Youngs treue und unerschütterliche Schutzpersönlichkeit, die sie wieder an Männer glauben lässt und wesshalb sie sich in ihn verliebt.

Unerwartete Überraschungen

Die einst zärtliche Liebe zwischen dem König und der Königin ist leider am Anfang von Misstrauen und Missverständnissen geprägt. Es war ein Vergnügen zu verfolgen, wie sich zwischen den beiden eine starke Beziehung entwickelt, die sie letztendlich zu einem Machtpaar macht.

Ich überlege immer noch, wie der bösartiger Lord Ki Cheol einem Drama so viel Lachen verleihen kann, ohne dass der Charakter seine wilde und beängstigende Essenz verliert. Meine Anerkennung an den Schauspieler Yu Oh-Seong für seine großartige Arbeit. ** langsamer Applaus **. 

Freundschaftsziele

Die Woodalchi- Krieger sind die Art von Menschen, die ich in Zeiten der Schwierigkeiten auf meiner Seite haben möchte. Ihr Vertrauen auf Choi Youngs Führung, auch wenn ihnen das große Ganze nicht klar ist, ist bewundernswert.

Abschließende Gedanken

Das gesamte Drama wurde von dem gefühllosen Lord Ki Cheol von Anfang bis Ende mit Wendungen und neuen bösen Verschwörungen durchsetzt . Da gab es keine Langeweile.

Der Soundtrack:

‚Carry on‘, gesungen von Ali, steckt immer noch in meinem Kopf und bleibt ein Top-10-Song bei jeder meiner koreanischen Karaoke-Entscheidungen. „Because my steps are slow“ von Shin Yong-Jae bringt mich immer noch an den Rand der Tränen. Die Instrumentalstücke passen auch perfekt zum gesamten Drama. Ich möchte dabei ‚Main Title – String Version‘ und ‚Great Big Choi Young‘ hervorheben,die beide von Oh Joon-Sung sind.

Bis zum nächsten Mal 😉

-Cee

Web Hosting

Gedanken Austausch

%d Bloggern gefällt das: