Koreanische Dramen

„I hear your voice“ (Koreanisches Drama) Überblick

This site contains affiliate links that may help pay for our daily Ramyeon. Please read our Privacy Policy for more information.


Die Hauptdarsteller von „I hear your voice“ sind:

  • Lee Jong-Suk as Park Soo-Ha
  • Lee Bo-Young as Lawyer Jang Hye-Sung
  • Jung Woong-In as Min Joon-Gook
  • Yoon Sang-Hyun as Lawyer Cha Gwan-Woo
  • Lee Da-Hee as Prosecutor Seo Do-Yeon

Mehrere bekannte Schauspieler runden die Besetzung ab und auch einige neue Gesichter werden einen Eindruck hinterlassen.

Die Einrichtung

Park Soo-Ha und sein Vater, ein Reporter, sind in einen schweren Unfall verwickelt. Der Unfall wird von einem Man namens Min Joon-Gook als Vergeltung gegen Soo-Has Vater verursacht.

Als Joon-Gook merkt, dass sowohl Vater wie auch Sohn noch am Leben sind, steigt er aus seinem Truck, um den Job zu beenden.

Web Hosting

Während der 9-jährige Soo-Ha auf dem Beifahrersitz feststeckt, wird Er Zeuge zum brutalen Mord seines Vaters. Min Joon-Gook plant auch Soo-Ha zu töten und beginnt sich auf ihn zuzubewegen.

Zwei 15-jährige Mädchen befinden sich zufällig in der Nähe und werden Zeugen von Joon-Gooks Taten. Prompt beschließt eines der Mädchen, mit ihrem Handy ein Foto zu machen als Beweismaterial.

Das Geräusch dass ihr Handy dabei verursacht, lässt Min Joon-Gook auf die beiden aufmerksam werden. Er wendet sich von Soo-Ha ab und beginnt stattdessen, die Mädchen zu verfolgen.

"I hear your voice" Jang Hye-Sung.
„Was machst Du?! Lauf weg!!“

Die Mädchen schaffen es jedoch zu entkommen, indem sie sich in einem nah liegenden Park verstecken.

Unterdessen treffen Einsatzkräfte auf der Unfallstelle ein und halten Park Soo-Ha vor weiteren Schäden sicher. Er wird kurz darauf für die Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Wegen der traumatischen Erfahrung ist er leider vorübergehend nicht in der Lage zu sprechen, bezeugt aber schriftlich den Vorfall. Soo-Ha entdeckt auch, dass er jetzt die Fähigkeit besitzt, die Gedanken anderer Menschen zu lesen.

Die Folgen

Während des Gerichtsprozesses behauptet Min Joon-Gook, es sei nur ein Unfall gewesen. Er bestreitet entschieden die Anschuldigung, Soo-Has Vater getötet zu haben.

In einem verzweifelten Versuch zu beweisen dass er die Wahrheit sagt, offenbart Soo-Ha seine neu-erworbene spezielle Fähigkeit. Das Gericht glaubt ihm jedoch nicht und Joon-Gook verspottet ihn.

Min Joon-Gooks-Prozess. "I hear your voice" .
„Kleiner. Sieht aus als ob all diese Klugscheißer auf meiner Seite sind.“

Doch als Joon-Gook kurz davor steht, für unschuldig erklärt zu werden, platzt Jang Hye-Sung in den Gerichtssaal. Atemlos erklärt sie, sie habe Beweise für seine Schuld.

Jang Hye-Sung ist, wie ihr wohl bereits erraten habt, ist eines der Mädchen, die den Vorfall miterlebten.

Hye-Sung präsentiert ihr Handy als Beweis und wird infolgedessen von dem wuterfüllten Joon-Gook angegriffen. Aufgrund dieser Beweise und seines Verhaltens im Gerichtssaal wird Min Joon-Gook zu fünfzehn 15 Jahren Gefängnis verurteilt.

Park Soo-Ha ist überwältigt von Dankbarkeit und auch wieder in der Lage zu sprechen. Er gelobt Jang Hye-Sung, ihr den Dienst zu vergelten indem er fortan immer ihr Beschützer sein wird.

Jang Hye-Sung kämpft mit ihren eigenen Emotionen und nimmt seine Worte nicht wirklich zur Kenntnis.

Ihre Klassenkameradin Seo Do-Yeon, die andere Zeugen des Vorfalls, hätte den Gerichtssaal mit ihr betreten sollen. Es war abgemacht zwischen den beiden, dass sie die Beweise gemeinsam präsentieren würden. Doch Do-Yeon änderte ihre Meinung in letzter Minute.

Zudem ist Hye-Sung völlig erschüttert von Joon-Gooks Angriff und seiner furchteinflössenden Drohung, sich an ihr zu rächen.

Im Laufe der Jahre…

Soo-Ha wird in die Obhut seines Onkels gestellt, der sich jedoch nur ungern seiner annimmt. Der Onkel zieht kurz darauf er mit seiner Familie ins Ausland und lässt Soo-Ha alleine zurück.

So vergehen die nächsten 10 Jahre und Soo-Ha ist jetzt in seinem letzten Jahr an der High School. Ständig sucht er nach Hye-Sung, die er seit dem Tag im Gerichtssaal nicht mehr gesehen hat.

Währenddessen lernt er Verteidigungskämpfe. Denn er hat sein Gelöbnis sie zukünftig zu beschützen nie vergessen.

Park Soo-Ha am Aquarium tunnel in "I hear your voice" .
„Keine Sorge. Min Joon-Gook wird dich nie wieder belästigen.“

Auch in Hye-Sungs Leben ist in diesen Jahren so manches passiert und trotz einiger Rückschläge wurde sie Rechtsanwältin. Einige Zeit später schafft sie es, einen Job als öffentliche Verteidigerin zu bekommen. Dieses führt dazu, dass sie samt Foto in einem Zeitungsartikel erwähnt wird.

Doch Hye-Sung geht ihrer täglichen Arbeit ohne Begeisterung nach und scheint es nur auf die finanzielle Belohnung abgesehen zu haben. Jede Spur von ihrem jüngeren Selbst, das um jeden Preis für Gerechtigkeit kämpfte, ist verschwunden.

Aufgrund ihrer aktuellen Lebenseinstellung erinnert sich Hye-Sung mit Bedauern an diesen schicksalhaften Tag vor zehn Jahren. Sie wünscht sehnlichst, sie hätte geschwiegen. Soo-Has Existenz und daher auch sein Versprechen hat sie dabei völlig vergessen.

Jang Hye-Seong. "I hear your voice" .
„Ich hätte davonlaufen sollen wie Do-Yeon.“

Wiedersehen

Nach all der Zeit der Suche sieht Soo-Ha zufällig den Zeitungsartikel über Hye-Sung und ist überglücklich sie endlich gefunden zu haben. Doch die Dinge sind ganz anders, als er sie sich vorgestellt hat. Hye-Sung hat überhaupt nichts gemeinsam mit der Person, die er sich während den Jahren vorgestellt hat. Darüber hinaus erkennt sie ihn nicht einmal wieder.

Kurz darauf passiert ein Vorfall in Soo-Has Schule und seine Klassenkameradin wird als Täterin verdächtigt. Wie durch ein Zufall wird Hye-Sung mit ihrer Verteidigung beauftragt.

Soo-Ha denkt nicht daran, Hye-Sung mit der Behandlung des Falles in ihrer üblichen, nonchalanten Art und Weise davonkommen zu lassen. Obwohl sie sich immer noch nicht an ihn erinnert, es er entschieden, an ihrer Seite als Beschützer zu bleiben.

Undercover Jang Hye-Seong

Schatten der Vergangenheit

Weder Hye-Sung noch Soo-Ha ahnen, dass ein Monster aus der Vergangenheit im Begriff ist, wieder in ihrem Dasein eufzutauchen.

Min Joon-Gook schafft es vorzutäuschen, dass er seine Art und Weise geändert hat. Aufgrund seines guten Verhaltens wird er deshalb frühzeitig aus dem Gefängnis entlassen.

Min Joon-Gook von "I hear your voice"

Doch nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt liegen. Während er noch im Gefängnis ist, hat Min-Gook bereits den Aufenthaltsort von Hye-Sung ausfindig gemacht. Nach seiner Freilassung verliert er keine Zeit und fängt an sie zu verfolgen.

Die Dinge nehmen eine drastische Wendung, wenn Soo-Ha erfährt, dass Joon-Gook wieder frei ist.

„Gibt es irgendeinen Weg herauszufinden wo er sich jetzt befindet?“

Als die Polizei seine Bedenken in Bezug auf Joon-Gooks echten Charakter einfach abbürstet, beschließt Soo-Ha, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Hye-Sung wird sich der Situation bewusst und erinnert sich endlich, wer Soo-Ha ist. Da die Polizei den ernsten Stand der Dinge einfach nicht zu begreifen scheint, sind die beiden aufeinander angewiesen.

Dies markiert den Beginn eines langen und schwierigen Weges, und die darauf folgenden Kämpfe werden jeden von ihnen an ihre Grenzen bringen.

"I hear your voice"
„Dieses ist geschehen, weil ich vor 10 Jahren als Zeugin aussagte. Es ist alles deine Schuld.“
„Warum? Soll ich noch etwas Gemeineres sagen?“
„Sag es. Ich werde mir alles anhören.“
„Du kannst sogar fluchen. Ich werde mir alles anhören.“

Sowohl Soo-Ha & als auch Hye-Sung müssen viel dazulernen um aus diesen Kämpfen als wahre Sieger hervorzutreten.

Die fertige Product

Die gesamte Besetzung von „I hear your voice“ ist schlichtweg hervorragend. Obendrauf wirken Lee Jong-Suk und Lee Bo-Young fantastisch glaubwürdig als Paar.

Park Soo-Ha & Jang Hye-Sung
„Da ist noch etwas dass Du nicht weißt…“

 Die Nebendarsteller sind ebenso erstaunlich und der Bösewicht ist einer der besten, die ich je gesehen habe (Du wirst es lieben, Min Joon-Gook zu hassen).

„I hear your voice“ leistet gute Arbeit, die gleichen Situationen oder Ereignisse aus der Perspektive verschiedener Charaktere zu betrachten.

Die Geschichte zeigt, wie jede Entscheidung in unserem Leben Folgen hat und letztendlich unseren Charakter prägt.  Darüber hinaus werden wir daran erinnert, niemals die Umstände der Umgebung für unsere schlechten Entscheidungen verantwortlich zu machen.

Ich hoffe, Du gibst „I hear your voice“ eine Chance und siehst es dir an.

Der OST für dieses Drama ist auch einer meiner Favoriten. Ich kann es nur empfehlen.

Bis zum nächsten Mal,

Cee

Aquarium tunnel. Ich höre deine Stimme

Unsere Lieblings-Dramen aus Korea 

Web Hosting

Gedanken Austausch

%d Bloggern gefällt das: