Zufällige Gedanken

Gedanken zum Muttertag

This site contains affiliate links that may help pay for our daily Ramyeon. Please read our Privacy Policy for more information.


Es ist Muttertag an diesem Wochenende und wieder einmal **seufz** habe ich mich zu spät daran erinnert um ein echtes Geschenk an meine Mutter zu senden.

Dieses ist leider nicht ein einmaliges Geschehnis, seit ich vor Jahren einen ganzen Kontinent von meinen Eltern weggezogen bin, um mein eigenes Abenteuer zu beginnen.

Also beschloss ich stattdessen, meine Mutter mit einem Post zu ehren.

Ich hatte das Glück, mit einer erstaunlichen Mutter gesegnet zu werden, und bin immer so dankbar dafür. Denn eine großartige Mutter ist nicht selbstverständlich.

Web Hosting

Meine Mama lehrte mich, unabhängig, mutig und stark zu sein. Es war ihr auch wichtig Gastfreundschaft zu üben und uns immer ein Beispiel zu sein.

Als Kind hat die Arbeit meines Vaters ihn viel von zuhause ferngehalten. Dieses bedeutete, dass die Erziehung von uns Kindern hauptsächlich meiner Mutter überlassen wurde.

Obwohl ich behaupten möchte, als Kind ein perfekter Engel gewesen zu sein, lassen meine Erinnerungen und die der Menschen um mich herum das nicht zu. Doch selten beschwerte sich mein Mutter und tat ihr Bestes die täglichen Herausforderungen allein zu bewältigen.

Im Laufe der Zeit zog sie uns immer mehr in die täglichen Aufgaben mit ein, um uns Verantwortung zu lehren. Natürlich half es gleichzeitig indem es uns beschäftigt hielt und wir weniger Zeit hatten, in Schwierigkeiten zu geraten.

Sie selbst schien nie müde zu werden. Noch heutzutage ist meine Mama einer der energischsten Menschen, die ich kenne. Ich bin mir ziemlich sicher, dass selbst der „Energizer Bunny“ eifersüchtig wäre.

Doch mehr als alles andere, bewundere ich und bin ihr dankbar für ihre Liebe zu uns Kindern. Auch wenn ich jetzt erwachsen bin und meine Mama nur alle paar Jahre persönlich sehe, weiß ich, dass ihre Gedanken und ihre Liebe immer bei mir sind.  

Trotz der Tatsache, dass wir nicht immer Auge in Auge sehen, werde ich sie immer lieben und ehren als die beste Mutter, die ich mir jemals hätte wünschen können.

Ich liebe dich Mama!

C

Web Hosting

Gedanken Austausch

%d Bloggern gefällt das: